Freitag, April 18, 2014
Text Size
++++++  ARCHIV  ++++++  ARCHIV  ++++++  ARCHIV  ++++++  ARCHIV  ++++++  ARCHIV  ++++++
E-Mail Sicherheit
Bewerten Sie diesen Artikel
(0 Bewertungen)
Spamfilter- und Verschlüsselungsservice aus der Wolke – Made in Germany 

Hannover, 28. 08. 2013 –  Die international führende unabhängige Expertenorganisation DEKRA verlässt sich zum Schutz ihres Mailverkehrs vor Malware und Ausspähung ab sofort auf den antispameurope Managed Spamfilter Service und den antispameurope Verschlüsselungsservice. DEKRA setzt dabei bewusst auf IT-Sicherheit aus Deutschland: antispameurope wickelt all seine Services über deutsche Rechenzentren ab und unterliegt somit auch dem deutschen Datenschutzgesetz.

Den bisher von DEKRA genutzte Google-Service Postini kündigte der Hersteller ab. Auf der Suche nach einer alternativen Lösung stieß DEKRA daraufhin auf antispameurope. Der deutsche Cloud-Security-Anbieter erfüllte alle notwendigen Voraussetzungen für die Umstellung der E-Mail-Spamfilterung: antispameurope ist ein international aufgestellter Hersteller, der den Betrieb der Services in mehreren Sprachen anbietet, sämtliche Einstellungen aus den bisherigen Lösungen nahtlos übernimmt und die gewünschten Spezifikationen problemlos umsetzt. Da DEKRA seine IT-Organisation dezentral aufgestellt hat, benötigte das Unternehmen zudem ein bewährtes Projektmanagement.

„Wir konnten alle Wünsche von DEKRA voll erfüllen und haben die Migration von über 25.000 Postfächern im laufenden Betrieb reibungslos durchgeführt“, resümiert Daniel Blank, Director Sales bei antispameurope. „Die DEKRA-Mitarbeiter wissen Ihre E-Mail Security in guten Händen und profitieren von unseren hohen Erkennungsraten“.

Um die Sicherheit seiner E-Mail-Kommunikation zu erhöhen, nutzt DEKRA zudem den E-Mail-Verschlüsselungsservice von antispameurope. Dieser schützt die E-Mails der Expertenorganisation aus Stuttgart wirkungsvoll vor dem Zugriff unbefugter Dritter und vor Verfälschung. Dabei lässt sich die gewünschte  Verschlüsselung einstellen: Ob mit TLS, PGP oder S/MIME verschlüsselt wird, bestimmen vom Kunden im System hinterlegte Policies. Für den Fall, dass der Kommunikationspartner über keine Verschlüsselungstechnologie verfügt, bietet der Websafe von antispameurope ein gesichertes Postfach, zu dem der Empfänger einen Zugang erhält und worüber er anschließend auf verschlüsseltem Wege E-Mails lesen, versenden und weiterleiten kann.

„Wir freuen uns sehr, mit DEKRA eines der renommiertesten Unternehmen aus dem Bereich Expertenwissen, Qualitätsprüfungen und Schulungen zu unseren Kunden zählen zu dürfen“, sagt Daniel Hofmann, Geschäftsführer von antispameurope. „Mit unserer großen Erfahrung in der Zusammenarbeit mit international agierenden Kunden, unserem mehrsprachigen Support und unserer schnellen Arbeitsweise konnten wir DEKRA davon überzeugen, auf antispameurope zu setzen.“

Über antispameurope:
antispameurope Managed Security Services schützen die IT-Infrastruktur und Daten von Unternehmen als vorgelagerter Schutzwall in der Cloud weit außerhalb der Grenzen der unternehmenseigenen Netzwerke. Die SaaS-Lösungen können ohne zusätzliche Software, Hardware oder Wartungsbedarf von Unternehmen aller Größenordnungen genutzt werden. Zum Angebot gehören der verschlüsselte Speicherdienst HORNETDRIVE, Spam- und Virusfilter, Webfilter, E-Mail Archivierung, Continuity-Service und automatische E-Mail-Verschlüsselung. Mit dem antispameurope Control Panel behalten Administratoren und Benutzer Datenströme und Funktionen aller Services im Blick. Alle Leistungen werden durch antispameurope in redundanten gesicherten Rechenzentren erbracht und sind rund um die Uhr verfügbar.
Seite 1 von 207
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6